ende de 

gel13

Beim Neubau von Kappen und Gesimsen werden Geländeranker gem. Richtzeichnung Gel 13 als Verankerung von Geländerpfosten verwendet.

 

Die Anker werden aus feuerverzinktem Stahl S235JR produziert. Die Abdeckhaube aus Styropor dient als Aussparungskörper. Sie wird vor dem Betonieren über den Geländeranker gestülpt und nach dem Erhärten des Betons wieder vollständig entfernt. Die dadurch geschaffene Freifläche erleichtert ein umseitiges Anschweißen des Pfostenschuhs und verhindert, dass durch die Wärmeausdehnung eine Rissbildung im Beton verursacht wird.

 

Selbstverständlich sind auch projektbezogene Sonderanfertigungen kein Problem für uns. Auf Wunsch produzieren wir die Anker mit anderen Maßen, Werkstoffen oder Verankerungselementen, wie z.B. Kopfbolzen.

 

So erreichen Sie uns

  • Adresse : Hönnestr. 24, 58809 Neuenrade
  • Tel : +49 (0)2394 9180-0
  • Fax : +49 (0) 2394 9180-88
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.schroeder-neuenrade.de

Anfahrt

 

Schnellkontakt