ende de 
P1030764

86 3

Stützhülsen

 

Klebeteller

 

Zulässige Lasten

charakteristische
Einbausituation
Einsatz als
Befestigungsmittel
Einsatz als
Transportanker 2)
Rand (c1,2,3,4) - und
Achsabstände (s),
Schalendicke (hcr)
Beton-
festigkeit
Bemessungs-
widerstände 1)
ohne Zusatz-
bewehrung
mit Zusatz-
bewehrung
charakt.
Bruchlast
Nchar,Bruch
zul
FV 2)
[cm] C [kN] [kN]
c1,2,3,4 s hcr NRd VRd VRd
40 80 5,5 20/25 17,0 13,0 15,4 25,5 12,1
40 80 5,5 20/25 19,5 13,0 15,5 29,3 14,0

1) Die Bemessungswiderstände für die angenommene Einbausituation wurden mit γ=1,5 ermittelt. Bei anderen Randbedingungen ist eine
Anpassung erforderlich.

2) Zulässige Lasten aus Versuchen in Zusammenarbeit mit der TU Dortmund - Institut für Befestigungstechnik, durchgeführt in Anlehnung an
VDI/BV-BS 6205 und versuchsbasierter Berechnung. Bei Einsatz als Tranportanker gilt der Sicherheitsfaktor γ =2,1 (Verfahren A).

 

Bemessungstabelle

Horizontal-, Vertikalkomponente und Schrägzugkraft in der Stütze
Schalendicke hcr = 5,5 cm; Randabstand ccr = 40,0 cm; Achsabstand scr = 80,0 cm
Winkel
α zur
Verti-
kalen
Bemessungslasten - CEN/TS 1992-4 : Befestigungsmittel
keine Zusatzbewehrung mit Zusatzbewehrung für Querkraft
Beton C20/25 Beton C25/30 Beton C20/25 Beton C25/30
HSd VSd SSd HSd VSd SSd HSd VSd SSd HSd VSd SSd
[kN]
30° 5,8 10,0 11,6 5,9 10,3 11,9 6,4 11,1 12,8 7,1 12,3 14,2
45° 7,9 7,9 11,2 8,3 8,3 11,7 8,6 8,6 12,2 9,5 9,5 13,4
In der Tabelle sind die maximalen Bemessungslasten für die angegebene Einbausituation aufgeführt.
Bei der oben genannten Belastung ist die Hülse zu 100% ausgelastet.

So erreichen Sie uns

  • Adresse : Hönnestr. 24, 58809 Neuenrade
  • Tel : +49 (0)2394 9180-0
  • Fax : +49 (0) 2394 9180-88
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.schroeder-neuenrade.de

Anfahrt

 

Schnellkontakt